Was mich leitet

Meine langjährige Berufspraxis hat mir gezeigt, dass es stets wichtig ist, den ganzen Menschen in Augenschein zu nehmen. Jede Person ist einzigartig und verdient es, auch so betrachtet zu werden.

Sie haben verschiedene Rollen in Ihrem Leben auszufüllen, die es auch bei beruflichen Herausforderungen, Stillständen oder Entscheidungsfindungen zu berücksichtigen gilt.

Menschen sind stets Teil eines Systems. Meine Aufgabe als Supervisorin und Coach sehe ich darin, in der Außenperspektive den Entwicklungsprozess zum jeweiligen Ziel zu begleiten. Dabei werden Ihre Fähigkeiten, Stärken und sonstigen Ressourcen sowohl im Einzel- als auch Teamsetting eingesetzt.

Sie selbst sind die Expert*innen in eigener Sache. Systemisch und lösungsorientiert ausgebildet möchte ich Ihnen einen verlässlichen Rahmen geben, um Altes auf den Prüfstand zu stellen, Neues auszuprobieren, Wünschen Raum zu geben, d.h. sich selbst unter Umständen neu zu entdecken und entsprechend zu entwickeln.

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit.